Corona-Maßnahmen im Haus

Zu unseren Maßnahmen in der Corona Pandemie - Sichere Gastfreundschaft

Eine Urlaubsbuchung ist in diesen besonderen Zeiten ein Vertrauensbeweis. Für dieses Vertrauen sagen wir Danke und garantieren: Der Schutz und die Sicherheit unserer Gäste und unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität.

Unser Gästehaus befindet sich im schönen Ostrachtal  mit 6 Ortsteilen und rund 5.000 Einwohner. Hier finden Sie mit Abstand Ruhe und Erholung beim Wandern oder Radfahren. 

Alle Maßnahmen bzgl. der Schutz- und Hygienerichtlinien haben wir umgesetzt, um Ihnen einen sicheren Urlaub zu gewährleisten.

Zum Schutz Ihrer Gesundheit und derer anderer Gäste und Mitarbeiter möchten wir Sie bitten, sich vor Ihrer Anreise über die aktuellen Reisebestimmungen des Auswärtigen Amtes zu informieren.

 

Allgemeine Regelbestimmungen

Für Gäste und Mitarbeiter gelten die Regelbestimmungen wie im öffentlichen Bereich Abstand halten (Mindestabstand 1,50 m), Hände desinfizieren und Waschen der Hände sowie Mund-Nasen-Bedeckung  (für Gäste FFP 2-Maskenpflicht ab 15 Jahren).

Ein Aufenthalt ist nur symptomfrei und in einem einwandfreien Gesundheitszustand möglich.

Eine Anreise ist nur zulässig mit Nachweis eines der 3 Gs:

  • G 1 Geimpft:   Vollständig Geimpfte (14. Tag nach zweiter Impfung) mit Nachweis.
  • G 2 Genesen:  COVID 19-Erkrankung überstanden (mindestens vor 28 Tagen, höchstens aber vor 6 Monaten mittels PCR-Testung positiv getestet wurden) mit Nachweis.
  • G 3 Getestet:  Test vor Anreise, max. 24 h alt (PCR- oder Antigentest) mit Nachweis. Oder einen Antigen-Schnelltest zur Eigenanwendung (Selbsttest) unter Aufsicht des Gastgebers


Während des gesamten Aufenthaltes gilt für die Gäste eine Nachtestung alle 48 Std. (nicht für Geimpfte oder Genesene) durch PCR-Test, Antigen-Schnelltest in einem öffentlichen Testzentren oder Selbsttest unter Aufsicht des Gastgebers.

Zur Nachtestung ist der Gast selber verantwortlich, er kann sich in einem öffentlichen Testzentren der Marktgemeinde Hindelang beliebig oft (kostenlos) anmelden, Information zu den Testzentren liegen in den Zimmer und Ferienwohnungen aus.

 

Stornobedingungen:

Wir empfehlen Ihnen eine Reiserücktrittsversicherung (die ja auch im Krankheitsfall bezahlt) abzuschließen, da wir bei Stornierung oder frühzeitiger Abreise (90 % bei Ferienwohnungen und  80 % bei Doppelzimmer mit Frühstück) des gebuchten Aufenthaltes in Rechnung stellen.

Sollte wegen der Situation Corona-Virus und aus Behördlicher Anordnung keine Reise möglich sein, dann fallen selbstverständlich keine Stornogebühren an.


Frühstück und Buffetbereich:

Die Frühstückszeiten werden auf zwei Essenzeiten von 7.45 – 8.45 Uhr und von 9.00 – 10.00 Uhr aufgeteilt.
Bitte geben Sie bei der Ankunft Ihre Wunschzeit (wenn noch verfügbar) zum Frühstücken bekannt.
Sie erhalten eine Tischnummer von uns, dieser Tisch ist dann für Ihre ganze Urlaubszeit in der angegebenen Frühstückszeit für Sie reserviert.

Für das Frühstücksbüffet wurden Maßnahmen erarbeitet, um sicherzustellen dass Geschirr und Besteck nicht durch mehrerer Personen berührt werden können.
 
Selbstbedienung am Buffet erfolgt nur mit den Abstandregeln und Maskenplicht.

Getränkewünsche oder Spezialwünsche werden beim Gast abgefragt und dann von einem Mittarbeiter an den Tisch serviert.

Zwischen den Frühstückszeiten kann das Personal den Raum wieder für die zweite Schicht aufräumen und Kontaktflächen reinigen.

 

Saunabereich:

Unser Saunabereich ist in der Zeit von 15.00 – 19.00 Uhr auf Anfrage geöffnet.

Laut behördlicher Anordnung der Bayerischen Staatsregierung dürfen Kabinen unter 80° C. nicht geöffnet sein.
Daher werden wir nur die finnische Sauna aufheizen.

Der Wellnessbereich ist geöffnet für Geimpfte, Genesene oder Getestete für max. 2 Wohneinheiten.

Damit alle Gäste in den Genuss unseres Wellnessbereiches kommen können, bitten wir Sie um Rücksicht auch gegenüber den anderen Besuchern bei dem Saunabesuch.

 

Wir wissen, es ist ein gutes und respektvolles Miteinander!

Bei der Vielfalt dieser Maßnahmen, die wir mit voller Verantwortung umsetzen, braucht es auch Eigenverantwortung und Hausverstand, damit uns das gemeinsam gelingt.

Unsere Bitte in punkto Selbstverantwortung: Reisen Sie nur, wenn es Ihnen und Ihrer Familie gut geht und sorgen Sie mit einer Reiseversicherung vor.